Manuel-Emmler.de

 

 
       Phi lo so phie       |    Publikationen    |    Werdegang    |    Impulse    |    Kontakt
c

c
c

I M P U L S E
c
c
Die Welt ist komplex und hat viele Facetten, die wir in unserem ganzen Leben nicht alle kennen und verstehen können. Manche Menschen haben aber die Gabe, die groben Zusammenhänge zu sehen, zu beschreiben und zu analysieren. Die unten stehenden Links weisen auf Texte und Informationsquellen zur Wirtschafts- und Sozialpolitik hin.


S o z i a l p o l i t i k

www.sozialpolitik-aktuell.de
www.archiv-grundeinkommen.de
www.destatis.de


Bedingungsloses Grundeinkommen und Solidarisches Bürgergeld - mehr als sozialutopische Konzepte, Straubhaar 2007

Umfinanzierung der Sozialversicherung: Lösung der Beschäftigungs- und Finanzierungskrise? Gerhard Bäcker 2005

Lohnzurückhaltung und Beschäftigung im internationalen Vergleich, Dierk Hirschel 2004

Demographischer Wandel und demographischer Schwindel, Hagen Kühn 2004

Politik in der Beschäftigungsfalle, Georg Vobruba 2003

Nachhaltige Sozialpolitik im alternden Deutschland, Bert Rürup 2003


W i r t s c h a f t s p o l i t i k

www.destatis.de


Fiskalische Effekte eines gesetzlichen Mindestlohns: Expertise im Auftrag der Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik der Friedrich-Ebert-Stiftung / Oliver Ehrentraut ..., Bonn, 2011

Bank-Räuber: Wie kriminelle Manager und unfähige Politiker uns in den Ruin treiben, Leo Müller 2010

Volkswirtschaftslehre, Paul A. Samuelson , William D. Nordhaus 2002


 
Impressum